Gedächtnistraining

„Wer rastet, der rostet“, sagt der Volksmund. Dies gilt nicht nur für den Körper, sondern auch für unser Gehirn. Um geistig fit zu bleiben, sollte das Gehirn regelmäßig trainiert und beansprucht und die grauen Zellen in Schwung gebracht werden. Gerade im Alter ist das wichtig. Und das in möglichst vielfältiger und abwechslungsreicher Weise. Ein Kreuzworträtsel zu lösen ist zwar gut, fördert auf Dauer aber nur einseitig und hat dadurch keinen Zugewinn für das Gehirn.

Das ganzheitliche Gedächtnistraining spricht unseren ganzen Körper an. Trainiert werden so zum Beispiel Wahrnehmung, Konzentration, Merkfähigkeit, Kreativität, Fantasie oder Wortfindung. Dies geschieht mit ganz unterschiedlichen Übungen, einfachen Bewegungen und spielerischen Elementen. Aber alles ohne Leistungsdruck und mit viel Freude. Und in der Gruppe macht das besonders großen Spaß, fördert zugleich die Kommunikation und trägt zum Wohlbefinden bei. Nur was trainiert wird, wächst! Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Termin & OrtDonnerstag

Gruppe 1:    9:45 - 10:45 Uhr

Raum 2

Gruppe 2:    15 - 16 Uhr

Raum 2

Kontakt & InfosDiakon Jens Schramm
02251-9170095

 

Diese Seite gehört zu ev-kirche-euskirchen.de und ist in allen Bestandteilen urheberrechtlich geschützt. | Evangelische Kirchengemeinde Euskirchen, Kölner Straße 41, 53879 Euskirchen, Deutschland, Telefon +49-2251-2182 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG